Loading...
 
 
 
 

Frühstück mit Marc Elsberg, 11. April 2019

Wirtschaft: Kann diese Rechnung aufgehen?

In seinem neuen Thriller GIER greift Bestseller-Autor Marc Elsberg zentrale Themen unserer Zeit auf, die viele Menschen um- und auf die Straße treiben: Ungleichheit, Ungerechtigkeit, Polarisierung, Spaltung der Gesellschaft und eine große Unzufriedenheit damit, wie Politik, Wirtschaft – kurz: die Eliten – damit umgehen. Doch nun gibt es ein wissenschaftliches Konzept, das tatsächlich eine Antwort auf diese Fragen sein kann. Es stellt aber auch bisher geltende Paradigmen auf den Kopf – und das kann und wird nicht reibungslos abgehen.

Im Frühstück mit Ausblick skizzierte Marc Elsberg die Grundzüge dieser Wirtschaftstheorie, die Londoner Wissenschaftler entwickelt haben. Vereinfacht ausgedrückt besagt das Konzept, dass Kooperation verbunden mit einem gewissen Ausgleich profitabler ist als egoistischer Wettbewerb. Das ist nicht nur ein spannendes Gedankenexperiment. Das würde – konsequent weitergedacht – eine völlige Neuordnung unseres Wirtschafts- und Gesellschaftssystems bedeuten.

Die Unternehmerin & Wirtschaftspsychologin Nathaly Bachmann ist Geschäftsführerin der Stiftung StrategieDialog21. Die Dialogplattform setzt sich für eine innovative und zukunftsgerichtete Schweiz ein. Mit Initiativen wie dem wunsch-schloss.ch werden Bürger-Ideen gefördert und eine alternative Partizipationsmöglichkeit am politischen Prozess geboten. Bachmann ist zudem UNICEF-Delegierte der Schweiz sowie Verwaltungs- und Stiftungsrätin. Milo Tesselaar ist Leiter der parteiübergreifenden Plattform Demokratie21, die einen sektorenübergreifenden Diskurs über die Zukunft der Demokratie und demokratiepolitische Innovationen fördert. Tesselaar zeichnete als Kampagnenmanager der unabhängigen Präsidentschaftskandidatin Irmgard Griss verantwortlich. Er publiziert laufend zu Politik, Demokratie und Journalismus.ttps://www.linkedin.com/feed/update/urn:li:activity:6377858388881219584

https://www.linkedin.com/feed/update/urn:li:activity:6377858388881219584

  • Marc Elsberg
    Bestsellerautor
  • Mario Holzner
    wiiw
  • Andreas Tengler
    TenglerGluttig Consulting
  • Stefan Haubner
    Apex Ventures GmbH
  • Ursula Kuchar
    selbstständig
  • Diana Neumüller-Klein
    Strabag
  • Thomas Huemer
    Schweighofer Gruppe
  • Verena Nowotny
    Gaisberg Consulting
  • Albert Trattner
    ÖSB Holding
  • Ingo Krendelsberger
    Rehau
  • Franz Schellhorn
    Agenda Austria
  • Gregor Gluttig
    TenglerGluttig Consulting
  • Sandra Luger
    Gaisberg Consulting
  • Claus Raidl
    Europäisches Forum Alpbach
  • Marc Elsberg
    Bestsellerautor
  • Mario Holzner
    wiiw
  • Andreas Tengler
    TenglerGluttig Consulting
  • Stefan Haubner
    Apex Ventures GmbH
  • Ursula Kuchar
    selbstständig
  • Diana Neumüller-Klein
    Strabag
  • Thomas Huemer
    Schweighofer Gruppe
  • Verena Nowotny
    Gaisberg Consulting
  • Albert Trattner
    ÖSB Holding
  • Ingo Krendelsberger
    Rehau
  • Franz Schellhorn
    Agenda Austria
  • Gregor Gluttig
    TenglerGluttig Consulting
  • Sandra Luger
    Gaisberg Consulting
  • Claus Raidl
    Europäisches Forum Alpbach
elsberg_page

Marc Elsberg
Bestsellerautor

Marc Elsberg war Strategieberater und Kreativdirektor für Werbung in Wien und Hamburg sowie Kolumnist der österreichischen Tageszeitung »Der Standard«. Heute lebt und arbeitet er als Autor in Wien. Mit seinen internationalen Bestsellern BLACKOUT, ZERO und HELIX etablierte er sich auch als Meister des Science-Thrillers. Die Thriller wurden als Wissensbuch des Jahres in der Rubrik Unterhaltung ausgezeichnet und machen ihn zu einem gefragten Gesprächspartner von Politik und Wirtschaft.