Loading...
 
 
 
 

Frühstück mit Verena Ringler, 24. Januar 2019

Wer sagt an in Europa?

Eher düster starten wir ins Brexit- und Europawahljahr 2019. Die Karten werden neu gemischt. Wo werden die künftigen Zentren der Macht sein innerhalb der EU? Wer wird mit wem kooperieren – und zu welchem Zweck? Werden wir die europäische Integration stückchenweise zu Grabe tragen oder gibt es doch Möglichkeiten für neue, vielleicht unkonventionelle Allianzen? 

Im Frühstück mit Ausblick gab Europa-Expertin Verena Ringler Einblicke hinter die Kulissen der aktuellen europäischen Kooperation sowohl staatlicher als auch nicht-staatlicher Akteure. Sie zeigte künftige Entwicklungen in Europa auf – und was wir aus der europäischen Integration machen können.

  • Verena Ringler
    European Commons
  • Nick Donig
    NEOS
  • Peter Launsky-Tieffenthal
    Bundeskanzleramt
  • Christoph Grießer
    Deutsche Bank
  • Sabine Prenn
    LICHT FÜR DIE WELT
  • Hans Kristoferitsch
    CHSH Wien
  • Fabian Ringler
    ÖBB
  • Michael Barnert
    Barnert Egermann Illigasch Rechtsanwälte GmbH
  • Katrin Halbhuber
    Wienerin
  • Verena Nowotny
    Gaisberg Consulting
  • Wolfgang Böhm
    Die Presse
  • Ute Stocker
    Gaisberg Consulting
  • Edi Posch
    Zukunftsinstitut
  • Christian Dax
    SPÖ Burgenland
  • Karl Schramek
    Botschafter a.D.
  • Angelika Knap
    Generali Österreich
  • Zmary Gharwal
    The SocialWorkHUB
  • Barbara Coudenhove-Kalergi
    Industriellenvereinigung
  • Verena Ringler
    European Commons
  • Nick Donig
    NEOS
  • Peter Launsky-Tieffenthal
    Bundeskanzleramt
  • Christoph Grießer
    Deutsche Bank
  • Sabine Prenn
    LICHT FÜR DIE WELT
  • Hans Kristoferitsch
    CHSH Wien
  • Fabian Ringler
    ÖBB
  • Michael Barnert
    Barnert Egermann Illigasch Rechtsanwälte GmbH
  • Katrin Halbhuber
    Wienerin
  • Verena Nowotny
    Gaisberg Consulting
  • Wolfgang Böhm
    Die Presse
  • Ute Stocker
    Gaisberg Consulting
  • Edi Posch
    Zukunftsinstitut
  • Christian Dax
    SPÖ Burgenland
  • Karl Schramek
    Botschafter a.D.
  • Angelika Knap
    Generali Österreich
  • Zmary Gharwal
    The SocialWorkHUB
  • Barbara Coudenhove-Kalergi
    Industriellenvereinigung
VerenaRingler

Verena Ringler
Beraterin und Europa-Expertin
European Commons

Die gebürtige Tirolerin Verena Ringler gründete 2005 die Projektboutique European Commons. Sie entwickelt und realisiert Dialog- und Kooperationsprojekte mit Entscheiderinnen und Entscheidern zu europäischen Zukunftsfragen. Ringler verfügt über langjährige Erfahrungen in EU-Diplomatie (Team Solana in Pristina 2006 – 2009) und im internationalen Magazinjournalismus (Redaktionsmitglied Foreign Policy 2002-2006). In den vergangenen fünf Jahren baute sie das Europaprogramm der deutschen Stiftung Mercator auf und aus. Sie gewann einen EU Young Journalist Award, schreibt die monatliche Kolumne „Europa verpflichtet“ (www.datum.at) und im Buch „Realistic Hope“ (Amsterdam University Press, 2018) erschien zum Jahreswechsel ihr Beitrag zu globaler Leadership.