Loading...
 
 
 
 

Frühstück mit Jean-Philippe Hagmann, 17. Mai 2018

Hört auf, Innovationstheater zu spielen!

Nahezu jedes Unternehmen nennt Innovation als eines ihrer strategischen Ziele. Schaut man allerdings hinter die Fassaden, so stößt man häufig nur auf Innovationstheater. Wenn das Fundament für Innovation fehlt, ist es mit Einzelmaßnahmen wie Innovation Labs, Inkubatoren, Startup-Radaren und Design Thinking Workshops allein nicht getan.

Wie können etablierte Unternehmen wirklich radikal innovativ werden? Was braucht ein gutes Innovationsfundament? Warum sollten wir Organisationsform, Rollen, Prozesse und Kultur hinterfragen? Diese Fragen diskutierten wir mit dem Innovationsexperten Jean-Philippe Hagmann bei unserem Frühstück mit Ausblick.

  • Judith Erlfelder
    Gaisberg Consulting
  • Barbara Mader
    Kurier
  • Katharina Holzinger
    FEEI, Energieverband
  • Angelika Knap
    Generali Gruppe Österreich
  • Sonja Prem
    Kommunikationsstrategin
  • Gerhard Gamperl
    Verbund AG
  • Manuela Ratzenböck
    Österreichische Post AG
  • Jean-Philippe Hagmann
    Redner und Experte für radikale Innovation
  • Ulli Helm
    wieso warum! Strategieberatung
  • Marcel Aberle
    Zukunftsinstitut
  • Nicole Thurn
    newworkstories
  • Lisa Pecnik
    WhatAVenture
  • George Wallner
    Österreichische Post AG
  • Sandra Luger
    Gaisberg Consulting
  • Judith Erlfelder
    Gaisberg Consulting
  • Barbara Mader
    Kurier
  • Katharina Holzinger
    FEEI, Energieverband
  • Angelika Knap
    Generali Gruppe Österreich
  • Sonja Prem
    Kommunikationsstrategin
  • Gerhard Gamperl
    Verbund AG
  • Manuela Ratzenböck
    Österreichische Post AG
  • Jean-Philippe Hagmann
    Redner und Experte für radikale Innovation
  • Ulli Helm
    wieso warum! Strategieberatung
  • Marcel Aberle
    Zukunftsinstitut
  • Nicole Thurn
    newworkstories
  • Lisa Pecnik
    WhatAVenture
  • George Wallner
    Österreichische Post AG
  • Sandra Luger
    Gaisberg Consulting
JeanPhilippeHagmann

Jean-Philippe Hagmann
Redner + Experte für radikale Innovation
Jean-Philippe Hagmann

Der schweizerisch-brasilianische Innovator mit einem Background als Maschinenbau-Ingenieur und Industriedesigner blickt auf mehr als 10 Jahre Innovationserfahrung zurück. Er hat ein Startup aufgebaut und verkauft sowie über 100 Unternehmen und Institutionen beraten. Für führende Unternehmen hat er bereits „Avantgarde Abteilungen“ etabliert. Ob als Mentor für radikale Innovationen oder als Redner mit dem „Top Speaker Award 2013“ des ESE-Kongresses in München – Jean-Philippe Hagmann hinterfragt ständig den Status Quo. Mit seinem neuen Buch „Hört auf, Innovationstheater zu spielen!“ zeigt er auf, wie Unternehmen wirklich innovativ werden können.